Strandläufer auf Borkum nehmen Rücksicht – Lauftipps


Es gibt ja nix schöneres, zumindest für uns beide, als eine Runde laufen am Strand. Allerdings – jetzt im April und auch noch in den nächsten Monaten – muss man bei der Routenplanung in Richtung Sturmeck ein bisschen aufpassen. Da gibt es Hindernisse. Strandläufer – der anderen Art.

Strandbrüter-Schild (1 von 1)

Dieses Schild gibt Auskunft über die Sperrung

Strandläufer auf Borkum sind nämlich nicht nur Jogger am Meer. Sondern auch diverse Vogelarten, die hier beheimatet ist. Und das sind nicht nur Strandläufer sondern auch Strandbrüter. Das sind besonders geschützte Arten.

Was man als Strandläufer über Strandbrüter wissen sollte…

Was sind eigentlich Strandbrüter? Und warum haben sie Einfluss auf meine Laufstrecke als Jogger? Es kommt natürlich auf die Laufstrecke an, aber fangen wir erstmal mit den Strandbrütern an.

„Sandregenpfeifer, Seeregenpfeifer und Zwergseeschwalben sind typische, auf Stränden im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer brütende Vogelarten. Auf der Roten Liste für Deutschland und Niedersachsen sind sie als vom Aussterben bedroht geführt. In der Europäischen Union sind die drei Vogelarten durch die Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie, in Deutschland durch das Bundesnaturschutzgesetz geschützt.“

nachzulesen bei der Hoppe-Stiftung.

MTB-Tour-Borkum (39 von 45)

Vorsicht bei Laufplänen als Strandläufer auf Borkum – sonst holt man sich nasse Füsse

Und um diese Zeit ist darum immer mal wieder ein Teil des Strandes zwischen Meer und dem angelegten Weg an den Dünen gesperrt. Natürlich war für mich die wichtigste Frage für unsere Gäste in der Wohnung: wielange wird das so sein. Per Twitter bekam ich von den Kollegen der offiziellen Borkum-Seite die folgende Info:

„Moin Christian, wir haben uns auch nochmal umgehört – der Bereich ist wohl noch ca. 3 Monate wegen der Brutstätte von den seltenen Vögeln gesperrt.“

Anders gesagt: man muss bis in den Juni hinein damit rechnen, dass man hier nicht quer laufen kann. Man muss dazu wissen: diese Sperrung passiert nicht jedes Jahr und mir ist sie bisher nie aufgefallen oder in die Quere gekommen. Aber – so erfahre ich – laut Aussage von Sebastian Keller, dem Nationalparkranger, „…ist es dieses Jahr nicht das erste Mal.“ Kurz gesagt: das kann immer mal wieder auf der Insel um dieses Jahres der Fall sein. Also als Strandläufer in diesem Bereich unserer Wohnung: am besten vorher mal gucken.

Achtung für Strandläufer - matschiger Weg durch Strandbrüter

Wenn der Weg wie hier nass oder matschig ist, kann das für Strandläufer – also Jogger – unangenehm werden. Durch die Brüter kann aber der Ausweg zwischen den Dünen gesperrt sein. Also: planen vor dem laufen.

Denn durch die Sperre kann es schnell mal passieren, dass man eben – wenn ein Pril auftaucht oder der Strandbereich noch sehr feucht ist – nicht nach innen ausweichen kann und sich in Turnschuhen nasse Füsse holt. Sicherster Tipp von unserer Wohnung ist daher die andere Richtung zu joggen. Also: von der Hindenburgstraße hoch auf die Promenade und dann von dort aus in Richtung „Heimliche Liebe“. Das ist natürlich nicht so einsam und man läuft auf gepflasterten Wegen – aber es gibt kein Risiko für nasse Füsse.

Strandläufer auf Borkum – Natur erleben oder laufen

MTB-Tour-Borkum (14 von 45)

Auf dem weg zum Strand

Natur erleben – das geht beim laufen super auf Borkum. Wobei man natürlich entscheiden muss, ob man gerade seinen persönlichen Laufrekord als menschlicher Strandläufer auf Borkum einstellen will oder ob man Lust hat, eben auch mal stehen zu bleiben oder ein Foto zu machen. Zum Beispiel von einem tierischen Strandläufer auf Borkum 😉

Ich persönlich habe mir angewöhnt, dass immer vorher zu entscheiden. Aber ich nehme zum laufen eigentlich immer so eine kleine Gürteltasche mit. Darin ist mein Handy und ein kleiner Fotoapparat. Denn unverhofft kommt oft – und dann reicht das Handy zum fotografieren einfach nicht aus. Zum Beispiel weil etwas weiter weg ist und man ranzoomen muss. Da ist so ein Handy mit seiner – und sei es noch so guten – eingebauten Kamera schnell mal am Ende.

Laufplanung bei unsicherem Wetter

Das Wohnzimmer der Wohnung Nummer 3 im Haus Möwennest Nummer 3 auf Borkum

Das neu gestaltete Wohnzimmer – mit Flach-TV, Dolby-Surround, AppleTV und TV-Geräte mit Mediatheken.

Das Wetter beschäftigt einen ja oft auf Borkum. Raus oder nicht raus? Regnet es gleich oder bleibt es trocken? Auf Inseln eine wichtige Frage für uns Strandläufer. Bei uns in der Wohnung sind zwei Smart-TVs. Darauf läuft zum Beispiel „Accu-Weather“ als TV-App. So kann man direkt und bequem auf dem Fernseher gucken wie es sich entwickelt – denn das System gibt auch stündliche Vorhersagen zum Thema Niederschlag. Klar: als Strandläufer und jogger auf Borkum muss man das Wetter eh nehmen wie es ist. Darum der wichtigste Tipp: loslaufen, wenn das Wetter passt. Als Urlauber auf Borkum ist man gut beraten die eigenen Sportpläne oder Außenaktivitäten nach dem Wetter zu richten. Aber da unsere Wohnung eh nur 2 Minuten vom Strand weg ist, kann man binnen Minuten auch schon da sein, wo die Insel am schönsten ist.

Accu-Weather gibt es auch als Handy-App – oder online. Mit diesem Link kommt ihr auf die Vorhersage für Borkum.

Laufuhr_Regeninfo (1 von 1)

Meine Garmin Sportuhr mit Wetterinfos – recht zuverlässig.

Ich persönlich habe aber auch eine Laufuhr von Garmin: die Fenix3. Die hat – neben der Möglichkeit Strecken, Laufdaten und Herzfrequenz zu erfassen – auch ein sehr praktisches Wetter-Feature. Sie kann einem – mit dem Handy verbunden – sagen, ob die nächsten 2 Stunden Niederschläge zu erwarten sind.

Und weil die gerade anzeigt, dass es trocken bleibt, gehen wir jetzt mal raus zum Strandlauf. Und versuchen rauszufinden, ob die Uhr recht hat…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.