Weihnachten im April!


Weihnachtsgeschenk (1 von 1)Da haben wir uns sehr gefreut! Auch wenn wir das Geschenk erst im April entdeckt haben: einer unserer Wohnungsmieter aus 2014 hatte eine kleine Aufmerksamkeit und eine nette Karte für uns zurückgelassen. Als Dankeschön für die schöne Zeit in der Wohnung. Das war wirklich eine Überraschung. Aus Datenschutzgründen nennen wir hier natürlich keine Namen – aber wir sagen ganz herzlich dankeschön!

Und dieser Beitrag ist natürlich keine Aufforderung an andere Gäste, das gleiche zu tun. Aber dennoch freut man sich, als Anbieter einer Wohnung über ein paar Zeilen, die helfen herauszufinden, ob alles in Ordnung war. Insofern: besten Dank.

Und grundsätzlich freuen wir uns, wenn Sie nach dem Aufenthalt in der Wohnung entweder online (Am Ende des verlinkten Artikels finden sie den Fragebogen online) oder auch auf Papier unseren kleinen Fragebogen ausfüllen. Nur so können wir mitbekommen, ob alles in Ordnung war und – da wir ja nicht so oft auf der Insel sein können – reagieren, wenn etwas nicht passt.

Der Fragebogen ist also unser Sensor für die Gästezufriedenheit. Ihn auszufüllen kostet nicht mehr als zwei Minuten – aber die sorgen dafür, dass die Wohnung weiterhin so beliebt bleibt und wir etwas dafür tun können, dass Sie sich auch in Zukunft wohlfühlen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.